Wappen Sachsen

Newsticker - aktuelle Unternehmensmeldungen

Motten im Teppich – Kunststopferei Hiltmann hilft in Nordrhein-Westfalen
2019-08-05
-
Kunststopferei Hiltmann
Motten im Teppich – Kunststopferei Hiltmann hilft in Nordrhein-Westfalen.
www.kunststopferei-hiltmann.de
Kleiderschädlinge nisten sich oft dort ein, wo es etwas staubig und warm ist und wo sie nicht gestört werden – etwa am Teppichrand, wo man selten hintritt. An solchen Stellen bauen sie sich ihre Gespinste. Das Material dazu finden sie u.a. in Teppichwolle. Von dort aus verbreiten sich die Motten in der ganzen Wohnung, in Fußbodenritzen, in staubigen Ecken, im Staubsaugerbeutel, im Bettzeug – und besonders gern in Kleiderschränken, die Wollkleidung enthalten.
Auch dort verstecken sie sich in den Ecken und Schrankritzen.
Wenn man eine Motte fliegen sieht, hat sie vorher schon wieder irgendwo ihre Eier abgelegt und die Brut kann sich ungestört entwickeln, wenn man sie nicht findet.
Sie haben weitergehende Fragen zum Thema?
Ihr direkter Draht zu uns - Telefon: 0351 26302277 (Festnetz in Deutschland)
:: www.kunststopferei-hiltmann.de ::

:: Eine Empfehlung von www.ma-sachsen.de und www.bbuch-deutschland.de ::
Tipp des Tages
  • Startseite
  • Info
  • Hilfe

Copyright 2019 by AGENTHUS
Ihr Eintrag im Branchenbuch Sachsen | 25.08.2019
Wir unterstützen das Missions- und Hilfswerk Freundes-Dienst International.